2 Tages Tour im Karwendel

Darf ich vorstellen - das Karwendel

Darf ich vorstellen – das Karwendel

Im Karwendel bin ich bis dato erst einmal unterwegs gewesen. Genauer gesagt mit Till auf unsere ersten Schneeschuhtour in den Alpen. Vor zwei Wochen bin ich mit Arbeitskollege Daniel auf eine Sommerwochenendtour los gezogen. Die Gebirgskette wartet mit 125 Gipfeln über 2000m auf uns. Das Ziel sollten natürlich nicht alle Gipfel sein :-), jedoch wollten wir zwei schöne Tage im Karwendel zu Fuss mit nächtlichem Biwak verbringen. Der eine Teil des Karwendels gehört zu Tirol und der Andere zu Bayern. Richtung Westen warten die schroffen & felsigen Berge und der Osten zeichnet sich durch viel Grün auf dessen Gipfel aus. An landschaftlicher Abwechslung sollte es uns daher nicht mangeln. Wir planten eine Tour zum höchsten Gipfel, Bikkarspitze (2749m) über die Pleisenhütte und Breitgrieskarspitze.
Im Nachblick eine schöne Tour, bei der sich das Karwendel von seiner besten Seite präsentierte, mal abgesehen vom Wetter und der geänderte Tourenplanung für Sonntag…

Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht: von | Kategorie(n): On Tour | Schreibe den ersten Kommentar! »