Exped Lightning 45 – Getestet

Exped Lightning 45

Exped Lightning 45

Eine der Devisen von leichtsinnig.net ist unter anderem nicht nur die super leichten Produkt vom Markt vorzustellen, sondern ebenso passende Produkte für den Einsteiger rund um das Thema Leichtwandern. Man bekommt mittlerweile von einigen Hersteller wie z.B. Osprey, Lightwave, Vaude und auch Exped tolle leichte Rucksäcke für längere Touren. Bei diesen Modellen wurde meiner Meinung nach ein guter Zwischenweg, zwischen dem klassisch robusten Rucksack und Features von Ultraleichtrucksäcken vereint. So auch beim Multitalent Exped Lightning 45 aus der „Fast & light“-Serie. Die Lightning-Serie gibt es seit dem Sommer 2013 und wird in der 45- wie auch 60-Liter Version angeboten. Im Geschlechterkampf muss niemand zurückstecken, den es gibt die Modelle für Frau und Mann. Ich hatte das Glück das Model in der 45 Liter Version (Männerversion) zu testen. Besser gesagt hat sich meine Frau Conny aufs Testfeld begeben und wir konnten den Rucksack unter die Lupe nehmen.

Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht: von | Kategorie(n): Ausrüstung | 1 Kommentar »

Opinel Messer beim Leichtwandern – Getestet

Opinel Messer

Opinel Messer

Es gibt sie in den unterschiedlichsten Ausführung: ob klassisch mit Holzgriff, in bunten Farben, ob klein, groß und mit stylischem Lederbändchen. Das ist ein Teil des Sortiments der bekannten Opinel Messer aus Frankreich. Das erste Mal hatte ich ein Opinel in den Händen, als mir ein paar Freunde eines zum Geburtstag vor vielen Jahren geschenkt haben. Über die Jahre habe ich viel Gewicht an meiner Outdoorausrüstung gedrückt! Was jedoch nicht ausgemustert wurde, ist mein Opinel. Warum daher nicht mal etwas scheinbar unbedeutendes an der Ausrüstung in einem Test erwähnen. Es spricht einiges dafür, dass diese Messer ihre Berechtigung haben sich unter die Leichtwandermesser zu mischen.

Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht: von | Kategorie(n): Ausrüstung | Schreibe den ersten Kommentar! »

Inov 8 Roclite 312 GTX – Getestet

Inov 8 Roclite 312 GTX

Inov 8 Roclite 312 GTX

Ich hatte ja bereits den Inov 8 Roclite 318 GTX fleißig getestet und bin sehr angetan von den Schuhen. Leider sind die Schuhe jetzt runtergelaufen und ich hatte die Qual der Wahl welchen der neuen Trailrunningschuhe ich mir zulegen soll. Des Weiteren sollte der Schuh wieder fürs Leichtwandern geeignet sein. Nach den guten Erfahrungen mit Inov 8 wollte ich dabei bleiben. Musste aber feststellen, dass das Model ausgelaufen und der Verkauf eingestellt ist. Zeit mal ein vergleichbares Model zu probieren: Der Roclite 312 GTX ist der Nachfolger vom 318-er und bietet ein paar Änderungen in der Sohlenhöhe und bei der Passform. Ein paar Testläufe später kann ich durchaus einiges über den Schuh berichten und möchte euch an den Erfahrung teilhaben lassen.

Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht: von | Kategorie(n): Ausrüstung | Schreibe den ersten Kommentar! »

Daunenjacke Yeti Purity – Getestet

Yeti Purity Daunenjacke

Yeti Purity Daunenjacke

Der Winter steht vor der Tür und ich war glücklich darüber als ich die Tage die Yeti Purity Daunenjacke erhalten habe. Bis dato hatte ich mich immer mit Kunstfaserjacken durch den Winter geschlagen und wollte einmal in den Genuss der Daunenjacken kommen. Yeti Ausrüstung steht für Qualität, deutsche Handarbeit, Leichtigkeit aber auch für einen stolzen Preis. Ich wollte mal wissen, ob sich die Anschaffung lohnt und ob ich wie beim Schlafsack, den Wechsel von Kunstfaser auf Daunen nicht bereuhen werde. Zum Leichtwandern kommt man erst recht um die feinen Federn nicht herum. Die Vorteile des Naturprodukts sind einfach unumstritten: gutes Gewichts-/Isolationsverhältnis, angenehmer Tragekomfort und sehr gut zu komprimieren. Die ersten Erfahrungen hab ich mal in einem Test zusammen gefasst.

„Purity“ steht übersetzt für „Reinheit“. Ich freu mich schon drauf, ob die Jacke dem Motto gerecht wird.

Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht: von | Kategorie(n): Ausrüstung | 2 Kommentare »

Wasserentkeimer SteriPEN adventure Opti – Getestet

Steripen Adventure Opti

Steripen Adventure Opti

Eigentlich war das Thema Wasserentkeimer/-filter nie eine Frage, die wir uns gestellt haben. Die letzten 10 Jahre hatte es immer gut geklappt, wenn man ein paar klassische Regeln bei der Trinkwassersuche beachtet. Es gab auf Touren in den Alpen, Skandinavien, Schottland oder auch im deutschen Mittelgebirge keine Probleme mit dem Trinken von Wasser aus Flüssen oder Bächen. Wir sollten in einem Fall eines besseren belehrt werden :-): Auf einer Mehrtagestour durch die Ammergauer Alpen im Juni 2011 hat Till aus einem Bergbach Wasser entnommen, dass ihm ordentlich Ärger einbrachte. Die ganze Sache ging soweit, dass ich nachts die Bergwacht holen musste, da er innerhalb einer Stunde so dehydriert war, nichts mehr im Magen behielt und keinen Schritt mehr machen konnte.
Nun gab es drei Möglichkeit: einen klassischen Wasserfilter mit Pumpfunktion (Glasfaser – od. Keramikelement), Desinfektionstropfen/-tabletten oder ein Entkeimungssystem das mit UV-Strahlung Keime & Co. abtötet. Wir entschieden uns für den Steripen Adventure Opti, der mit seiner UV Lampe alle Keime und Bakterien abtötet. Wir wollen euch hier mal den Steripen vorstellen und haben das Teil unter die Lupe genommen.

Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht: von | Kategorie(n): Ausrüstung | 11 Kommentare »

Hardshelljacke Marmot Super Mica – Getestet

Hannes mit der Marmot Super Mica

Hannes mit der Marmot Super Mica

Vor ein paar Tagen hab ich die Marmot Jacke Super Mica erhalten und habe mich gleich mit ihr auf Tour begeben. Auf dem Schluchtensteig im schönen Schwarzwald gab es 3 Tage genügend Gelegenheiten die Jacke auf Herz und Nieren zu prüfen. Warme Temperaturen und viel Schweiß um die Atmungsaktivität zu testen, Regen um die wasserabweisende Funktion zu erleben und zu guter Letzt mich davon überzeugen zu lassen, dass eine Hardshelljacke mit knapp 250 gr. eine gewisse Robustheit nicht vermissen lässt.  Alles das soll laut Marmot bei dem Hardshellklassiker möglich sein. Die Jacke gibt es schon einige Jahre auf dem Markt und scheint sich bewert zu haben. Für mich soll die Jacke ein treuer Begleiter bei Touren mit kleinem Gepäck sein und mich auf dem Radlweg von Daheim zur Arbeit trocken halten. Dann mal ab ans Auspacken :-)!

Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht: von | Kategorie(n): Ausrüstung | Schreibe den ersten Kommentar! »

Thermarest NeoAir Xlite – Getestet

Testgelände für die Xlite

Testgelände für die Xlite

So nun sind einige Tage ins Land gegangen und wir hatten ein paar Gelegenheiten die NeoAir Xlite von Therm-a-rest unter die Lupe zu nehmen. Als wir die Matte bekommen haben, gab es ja schon den ersten Eindruck im Blogbeitrag Thermarest Neo Air Xlite ist eingetroffen von uns. Wir hatten haben uns die Zeit genommen, die kleinen aber feinen Detailunterschiede zur klassischen NeoAir zu finden. Fakt ist auf jeden Fall, dass die Xlite eine geniale Schlafunterlage ist, auf die wir nicht mehr verzichten möchten.

Hier nochmal die harten Fakten zu der Matte.

Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht: von | Kategorie(n): Ausrüstung | 2 Kommentare »

Thermarest NeoAir Xlite ist eingetroffen

ThermaRest NeoAir Xlite

ThermaRest NeoAir Xlite

Heute ist die NeoAir Xlite bei uns eingeflattert. Die Matte haben wir ja bereits auf unserem Wunschzettel vorgestellt. Das es jetzt so schnell ging hätten wir auch nicht gedacht :-). Wir werden die Matte in den nächsten Wochen auf jeden Fall unter die Lupe nehmen und ordentlich testen. Für einen kleinen Vorgeschmack wollen wir aber schon mal unseren ersten Eindruck schildern.

Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht: von | Kategorie(n): Ausrüstung | Schreibe den ersten Kommentar! »

Outdoor Research DryComp Summit Sack – Getestet

Outdoor Research Drycomp Summit Sack

Outdoor Research Drycomp Summit Sack

Wir wollen heute mal einen eher unbekannten Rucksack vorstellen, den wir uns vor ein paar Monaten zugelegt haben. Ursprünglich ist der DryComp Summit Sack als Kletterrucksack für den Materialtransport gedacht. Der Sack ist jedoch auch fürs Leichtwandern bestens geeignet und kompletiert mit den 36 Liter Volumen unseren Rucksackbestand zwischen dem Golite Pinnacle und dem Golite Ion. Wir hatten schon einige Gelegenheiten den Sack auf Tour zu testen und wollen hier mal unsere Erfahrung weitergeben.

Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht: von | Kategorie(n): Ausrüstung | Schreibe den ersten Kommentar! »

ThermaRest NeoAir – Getestet

Die Tage ist mal wieder ein neuer Ausrüstungsgegenstand ins Hause von leichtsinnig.net geflattert. Wir waren noch auf der Suche nach einer 3-Jahrezeiten Isomatte, die mehr Komfort bietet als unsere altbewährte ThermaRest RidgeRest. Bevor die überarbeitete „NeoAir“- Serie, bestehend aus der Neo Air Xlite und Neo Air Xtherm entgültig erhältlich ist, hatten wir noch die Gelegenheit ein Schnäppchen mit der ThermaRest NeoAir zu schlagen :-). Wir wollten auch noch wissen was die Matte hergibt. Den in Sachen Gewicht, Komfort und Packmaß hat diese ja neue Maßstäbe unter den aufblasbaren Isomatten gesetzt.

Da schlummert einer :-)

Da schlummert einer :-)

Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht: von | Kategorie(n): Ausrüstung | Schreibe den ersten Kommentar! »