Tipps für eine Wintertour

Lust auf eine Wintertour?!

Lust auf eine Wintertour?!

Eine Wintertour ist was etwas komplett anderes als eine klassische Sommertour. Das haben Till & ich wieder auf der letzten Wintertour in der Hardangervidda erfahren dürfen. Die Planung ist eine andere, die Ausrüstung erst recht und die örtlichen Erfahrungen auf einer Wintertour könnten nicht verkehrter sein. Nach drei Touren durch Norwegen wollen wir einmal die Erfahrungen zusammen fassen. Egal ob Du ein kompletter Neuling bist oder schon mal eine Wintertour gemacht hast, sollte für jeden ein Tipp dabei sein um die Realisierung zu vereinfachen. Wir haben die ganzen Tipps und Infos in drei Bereiche untergliedert:

  1. Vor der Tour – Wie gehe ich das an?
  2. Während der Tour – Was macht die Tour zum Erfolgserlebnis?
  3. Nach der Tour – Was kann ich aus meinen Erfahrungen lernen?

Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht: von | Kategorie(n): Allgemein, Ausrüstung | 5 Kommentare »

Rucksack richtig packen

Rucksack richtig gepackt

Rucksack richtig gepackt

In diesem Beitrag möchten wir einmal das Thema „Wie packe ich meinen Rucksack richtig?“ aufgreifen. Primär möchten wir auf das Packen von Leichtwanderrucksäcken eingehen, die kein stützendes Tragegestell haben. Jedoch lassen sich viele Tipps auch auf Rucksäcke mit Gestell übertragen. Das richtige Packen wird oft unterschätzt. Schnell hat man einfach alles in den Rucksack geworfen und nicht auf die Ordnung bzw. Struktur geachtet. Ergebnis hiervon ist ein je nach Gewicht schmerzende Stellen auf den Schultern und am Rücken. Irgendwie hängt alles schief und man hat nicht das Gefühl sich auf das Wesentliche konzentrieren zu können – das Naturerlebnis.
Netter Nebeneffekt: wir bekommen eine Ordnung in unseren Rucksack und gerade auf längeren Touren weiss man wo was im Rucksack liegt.  Das fällt manchen bekanntlich schwer und wir möchten gerne dabei helfen. Nicht zu vergessen ist, dass ein richtig eingestellter Rucksack neben dem richtigen Packen den Tragekomfort perfekt abrundet.

Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht: von | Kategorie(n): Allgemein | Schreibe den ersten Kommentar! »

Sommerschlussverkauf bei Bergfreunde.de

Auf zum SSV Sale bei den Bergfreunden

Unglaublich aber wahr: der Sommer geht so langsam zu Ende. Zumindest für viele Outdoor- und Klettershops. Aber nicht traurig sein, denn ab heute fängt der Sommerschlussverkauf bei Bergfreunde.de an. Es ist Zeit für die Schnäppchenjäger unter uns! Einige Produkte aus dem Bereich Leichtwandern, Outdoor oder Klettern der aktuellen Sommersaison bekommen fette Prozente verpasst. Vielleicht findet man den lang ersehnten Artikel für die anstehenden „Natur“-Erlebnisse. Egal ob eine neue Jacke, ein Schlafsack oder ein Zelt auf Deiner Wunschliste steht, wirst Du bestimmt hier Deinen Geldbeutel erleichtern können :-). Wir sind für dieses Jahr schon mit allem eingedeckt was wir für unsere Touren brauchen.

Um Dir aber einen Überblick über den SSV zu geben, haben wir ein paar Marken zusammen gefasst, die interessant sein könnten:

Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht: von | Kategorie(n): Allgemein | Schreibe den ersten Kommentar! »

Wunschliste 2012: Biwaksack, Rucksack, Isomatte etc.

Leichtsinnig Wunschzettel 2012

Leichtsinnig Wunschzettel 2012

Wer befasst sich nicht gerne damit seine Ausrüstung zu optimieren oder mal eine Lücke im Ausrüstungs-Pool zu stopfen. Der Frühling steht vor der Tür und uns treibt es mehr und mehr nach draußen. Mit den ersten Sonnenstrahlen bringen die Hersteller das ein oder andere Teil auf den Markt, dass beim Leichtwandern behilflich sein kann und viel versprechend klingt. Till und ich haben uns mal umgesehen und die ganz persönliche Wunschliste für das Jahr 2012 zusammen gestellt. Dabei haben wir versucht uns in Bescheidenheit zu üben, da sonst das Portmonnaie eine zu tiefe Leere erfahren würde :-).

Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht: von | Kategorie(n): Allgemein | 2 Kommentare »

Der richtige Leichtwanderucksack

Leichtwanderrucksack

Leichtwanderrucksack

Wir haben bereits in den Basics beschrieben welche Ausrüstungsgegenstände am meisten Gewicht einsparen. Der Rucksack spielt hier eine wichtige Rolle. Mit keinem anderen Teil der Ausrüstung außer dem Zelt lässt sich so viel einsparen, wie mit ihm. Wir haben vor einigen Jahren genau hier mit angefangen, da sich mit einem Leichtwanderrucksack alleine gute 2 Kg einsparen lassen, ohne das man auf den Tragekomfort verzichten muss. Natürlich lassen sich mit diesem nicht 25-30 kg schleppen. Was auch eine Umstellung anderer Ausrüstungsgegenstände bedeutet um das gesamte Basisgewicht zu reduzieren. Hierzu zählen besonders der Schlafsack, die Isomatte und das Zelt. Die Reduktion dieser 4 Gegenstände kann das Trekking für einen schon erheblich komfortabler machen. Natürlich werden wir in weiteren Blogartikeln die anderen Gegenstände noch genauer ins Visier nehmen. Aber nun weiter mit dem Rucksack!

Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht: von | Kategorie(n): Allgemein | 2 Kommentare »

Golite Jam Rucksack überarbeitet

Neue Golite Jam Serie im Größenvergleich (Quelle: Golite)

Neue Golite Jam Serie im Größenvergleich (Quelle: Golite)

 

 

 

 

 

 

 

 

Alle Jahre wieder bringen die Hersteller ihre Neuheiten auf den Markt. So hat sich auch ein wenig im Hause Golite getan. Die amerikanische Ausrüstungsschmiede hat dem Klassiker Pinnacle ein Ende gesetzt. Alles aber nicht so schlimm! Hierfür ist die neue Jam- Serie ab Frühjahr 2012 zu haben. Früher gab es den Jam alleine in einer 50 Liter Version und ab demnächst gibt es den Jam 35 (35 Liter), Jam 50 (50 Liter) und den alten Pinnacle unter neuem Namen Jam 70 (50 Liter).

Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht: von | Kategorie(n): Allgemein | Schreibe den ersten Kommentar! »

Die richtigen Leichtwanderschuhe

Die richtigen Schuhe?

Die richtigen Schuhe?

Wer Spaß und Freude am Leichtwandern für sich gefundet hat, sollte das Thema „Wanderschuhe“ nicht außen vor lassen. In der Gewohnheit des Laufens sind wir uns oft nicht bewusst, was unsere Füsse & Beine alles für uns machen. Ohne sie wäre unsere Unabhängigkeit stark eingeschränkt. Wir sind immer erstaunt darüber was man zu Fuss zurück legen kann. Wir behaupten, dass neben dem Rucksack, Schlafsack, Zelt und der Isomatte, die Schuhe der wichtigste Ausrüstungs- gegenstand ist. Die Schuhe geben uns Sicherheit, unterstützten unseren Bewegungsablauf, bewahren uns vor Blasen, halten warm und lösen andere Fussprobleme. Hier wollen wir uns den Schuh einmal genauer annehmen und blicken ein wenig über den Tellerrand. Bitte entschuldigt, wenn wir zu theoretisch werden :-).

Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht: von | Kategorie(n): Allgemein | Schreibe den ersten Kommentar! »